FDP Marzahn-Hellersdorf

Teilnahme an zivilgesellschaftlichen Protest gegen den Neonazi-Aufmarsch

Heute ist eine neonazistische und antikapitalistische Kleinpartei in Hohenschönhausen aufmarschiert. Es gab bereits eine Zeit, da galten diese Aufmärsche bei uns im Bezirk, sowie im gesamten Ostteil der Stadt, als überwunden. Gemeinsam mit dem Bündnis für Demokratie und Toleranz Marzahn-Hellersdorf, der FDP Lichtenberg, den Junge Liberalen sowie vielen Parteifreunden aus ganz Berlin, haben wir uns dem erfolgreich entgegengestellt und für ein liberales und weltoffenes Berlin geworben.

TDE

Denn vor 30 Jahren haben viele Menschen bewiesen, dass der Drang des Einzelnen nach Freiheit und Demokratie Mauern einreißen und ein geteiltes Land zusammenführen kann. Deutschland ist zu einem Land geworden, das viel geschafft hat und noch viel mehr schaffen kann. Die Kraft der Einzelnen, die voll Tatendrang in die Zukunft blicken, ist der Motor unseres Landes. Kämpfen wir dafür, dass das auch weiterhin so bleibt!